sponsored links

Hirn-Trauma kann zu Impotenz

Die Struktur des menschlichen Gehirns ist so wunderbar. Die Leute können singen, tanzen, schreiben, zu tun, und in der Lage sein, sich zu verlieben, heiraten ...... weil Besonnenheit, so wie wir bereits gesprochen haben, hat das menschliche Gehirn drei Bereiche mit erektiler Dysfunktion, die in der Nabe der Aufregung befindet bezogenen limbische System des Gehirns; Gonadotropin im Hypothalamus produziert; dritte Zone ist die Großhirnrinde, ist sehr wichtig, Kontrollen Zentrum. Beides kann die sexuelle Erregung zu erzeugen, können Sie möglicherweise hemmen die sexuelle Erregung Verlassen des Penis kann nicht aufrecht, die durch diesen Ansatz erzeugt wird als geistige Impotenz.

Bei Verkehrsunfällen, Hirntumoren, Schlaganfall-Patienten verletzt, der mögliche Schaden des limbischen Systems, kann der Patient das Glück, Behinderung Urlaub zu überleben, natürlich, sexuelle Funktionsstörungen können auftreten.

In ähnlicher Weise, wenn die oben genannten Krankheiten zu beschädigen Hypothalamus, dann Gonadotropin Hypothalamus erzeugt wird reduziert natürlich produzieren Testosteron beeinflusst. Ein Mann in der Blut Androgen ist nicht normal, anomale sexuelle Funktion auch. Hirnläsionen verursachen manchmal der Hypothalamus, um übermäßige Prolaktin, die auch organische Impotenz zu produzieren.

Krankheit ist im Wandel. Die gleiche Krankheit, gibt es viele verschiedene Erscheinungen leichter traumatischer Hirnverletzung, Schlaganfall, Gehirntumor nach der Härtung nicht beeinträchtigt Sexualfunktion oder wenig Wirkung.

Weitere spannende Inhalte, bitte klicken

Schlagworte: