sponsored links

Büroangestellte sehen Hämorrhoiden Krankheit

Fräulein Chang in Büro Büroarbeit. Das Unternehmen ist mit einem weichen Kissen Bürostuhl ausgestattet, aber Fräulein Chang vor kurzem festgestellt, die an Hämorrhoiden. Ärzte glauben, dass eine lange Zeit auf einem gepolsterten Stuhl leichter induzierte Hämorrhoiden schlimmer. Viele Büroangestellte oft nach Hause kommen müde saß auf einem weichen Sofa, zurückhaltend, um aufzustehen. Jedoch kann es zu vorübergehendem Unbehagen von Hämorrhoiden.

Umfrage ergab, dass Patienten mit längerem Sitzen Hämorrhoiden Tätigkeiten waren meist klein, wie Büroangestellte, Buchhalter, Informatiker, Redakteure, Mahjong-Liebhaber, Taxifahrer und so weiter. Auf das etwa die Jiucheng Patienten haben in der Regel mehr bevorzugt gepolsterten Stühlen und Sofas zu sitzen.

Er wies darauf hin, dass für eine lange Zeit sitzen bleiben Bauch verlangsamen Blutflussgeschwindigkeit, wird die Durchblutung behindern, unteren Extremität venösen Rückfluss kann nicht, die Durchblutung wird blockiert, rektale Venengeflecht anfällig für Krampfadern Blutabscheidung, einen Bolus, die Hämorrhoiden zu bilden. Wenn die Leute sitzen lange weichen Sofa, der Körper innerhalb der Couch gefangen, die Durchblutung behindert werden, was zur Folge haben oder zu verschlimmern Hämorrhoiden Zustand zu weich Stühle haben ebenfalls eine solche Wirkung.

Um Hämorrhoiden zu verhindern, sollte es mehr als eine Festbank nehmen. Dies liegt daran, wenn eine Person sitzt auf einer harten Bank, wegen des Hüftgelenks mit zwei Sitzbeinunterstützung, wird es nicht mit der Blutzirkulation behindern. Oft gezwungen, schwere Lasten von Menschen tragen, Frauen in der späten Schwangerschaft und nach der Geburt gehören auch Hämorrhoiden anfällig Bevölkerung. Vor allem Schwangere, mit der Zunahme des Fötus und der Beckenhöhle, Bauchhöhle durch Unterdrückung verursacht, führt zu einer erhöhten Druck im Bauchraum, durch Hämorrhoiden verursacht führen und müssen daher vorsichtig sein. Harter Stuhl besser geeignet für Patienten mit Hämorrhoiden.

Schlagworte: