sponsored links

New Drug Angebote dramatische Verbesserung für Depression

Option Behandlung zielt auf neues Gebiet der Gehirn, sondern mit vielen Nebenwirkungen

Mit null HealthDay Nachrichten

(17. August 2006) - Die gute Nachricht ist, dass ein Anästhetikum Ketamin bekannt zeigten fast wundersame Ergebnisse für Patienten, die an Depressionen leiden, und die wenig oder keine Verbesserung, nachdem er eine Reihe von traditionellen Antidepressiva erfahren hatte.

Die schlechte Nachricht ist, dass in ihrer jetzigen Form hat Ketamin zu viele mögliche negative Nebenwirkungen verwendet werden, um Depressionen zu kämpfen.

Der Test, von den Forschern von der US-Regierung National Institutes of Health (NIH) durchgeführt wurde, zeigte bemerkenswerte Ergebnisse bei 18 therapieresistenten Patienten mit Depressionen. Sie wurden nach dem Zufallsprinzip ausgewählt, um entweder eine intravenöse Dosis von Ketamin oder ein Placebo erhalten - eine Zuckerpille oder Kochsalzlösung Injektion. Diese speziellen Testpersonen hatten wenig oder keinen Erfolg mit Antidepressiva hatte, nachdem er im Durchschnitt sechs Antidepressiva ausprobiert ohne Erfolg in der Vergangenheit.

Und die Ergebnisse waren verblüffend. Depression verbessert innerhalb eines Tages in 71% der Teilnehmer, die Ketamin erhalten; 29% der Befragten wurde fast symptomfrei innerhalb eines Tages. Fünfunddreißig Prozent der Personen, die unter Ketamin zeigte noch Vorteile nach mehreren Wochen. In der Placebo-Gruppe zeigten keine Besserung.

"Die Leute hatten sechs bis sieben Antidepressiva durchschnittlich versucht und war krank seit 30 Jahren", sagte Dr. Carlos A. Zarate, Blei-Autor der Studie und Leiter der NIH Stimmungsstörungen Forschungseinheit. "Die aktuelle Episode drei Jahren Dauer," Zarate fortgesetzt. "Alle Menschen, die durch das ging berichtet eine enorme Erleichterung des Leidens."

Ab sofort Nebenwirkungen Ketamin ist - dazu kann die Psychose - um es zu riskant in seiner aktuellen Zusammensetzung verwendet, um Depression zu kämpfen. Kurzfristige Nebenwirkungen, wie Wahrnehmungsstörungen, ging bei den Probanden in der Regel vor den antidepressiven Effekt in. Die Teilnehmer wurden eine relativ niedrige Dosis getreten, so dass sie nicht die schweren Nebenwirkungen auftreten.

Was dieses Experiment funktioniert, Zarate sagte offen, neue Wege zur Behandlung von chronischen Depressionen, die schätzungsweise 15 Millionen Amerikaner betroffen sind. Ketamin ist neu nicht nur für die Geschwindigkeit ihrer Wirkung, sondern auch, weil es richtet ein neues System im Gehirn namens Glutamat, die emotionalen Höhen und Tiefen durchlassen kann.

Also, was kommt als nächstes für die Erkundung dieser neuen Weg der Behandlung von Depressionen? "Wir schauen, um zu sehen, ob wir Ketamin für die klinische Anwendung durch die Pflege von Nebenwirkungen zu verbessern", sagte Zarate. "Wir suchen auch bei anderen Drogen."

Die Studie wurde in der August 2006 Ausgabe der Archives of General Psychiatry veröffentlicht.

Veröffentlicht Dezember 2011 Prevention

Piepsen

Für Sie empfohlen

von Zergnet empfohlen

Schlagworte: