sponsored links

Der niemals endende Kampf

Irgendwie hat es nach dem erfolgreichen ersten Mal mit Almased nicht mehr funktioniert. Vor einem Jahr habe ich mit der Turbo-Kur 7KG abgenommen und das Gewicht mehr oder weniger gehalten. Das reicht mir aber nicht. Also habe ich einen erneuten Versuch gestartet. Diesmal halte ich mich an meinen eigenen Plan und habe meine Ernährung ein wenig umgestellt.

Nach einer Woche minus 3KG:

17.08.2012: Gewicht 87KG

20.08.2012: kleines Eis, ca. 30gr Käse (Feta), halbes Putenschnitzel

21.08.2012: kleines Eis, 2/3 Cheeseburger, kleine Pommes, Gurkensalat

22.08.2012: Gurkensalat, 2 kleine Bananen, 200gr Kartoffeln, 1 Karotte, 1 Ei

23.08.2012: 250gr Kürbis mit 50gr Schafskäse (Feta) überbacken

24.08.2012: Gewicht: 84KG
Proteinshake, Gurkensalat

Ich hungere nicht, sondern esse wenn ich Hunger habe. Allerding achte ich darauf, dass es Gesund ist und mir gut schmeckt und die Menge auch vernünftig ist. Sobald ich merke, dass mein Hunger gestillt ist, hör ich einfach auf.
Vielleicht ist es nicht für jeden das richtige, aber ich hatte die ganze Woche keine einzige Heißhungerattacke.

Den nächsten Bericht gibt es in einer Woche.

LG und viel Erfolg

Stichworte: -

Kategorien
Kategorielos
  • Blog-Eintrag weiterempfehlen
Schlagworte: