sponsored links

Stillstand beim Gewicht, aber Körperumfang viel weniger

Hallo ihr Lieben,

da ich seit 3 Wochen keine Gewichtsänderung mehr hatte - abgesehen von den 500g rauf und runter -, habe ich heute nach meinem Lauf meinen Körperumfang erneut gemessen.
Ich bin ein wenig ratlos, dass bei so vielen Laufen( wöchentlich min. 55 - 60 km) mein Gewicht stehen bleibt. Ich habe einen Tag 500g rauf und am nächsten wieder runter. Ich stellte dann heute voller Überraschung fest, dass sich mein Körperumfang um einiges verringert hat. An der Taille und am Bauch über 10 cm und an den Oberschenkel waren es immerhin 8 cm. Ich war schon stolz als ich meine 38 ziger Hosen wieder anbekam. Nun habe ich die 36 ziger Hosen an und sie sitzen super locker und nichts spannt. Meine Tochter ist auch sehr auf die Waage fixiert. Sie trägt mittlerweile auch 36 und klammert sich leider noch an die Waage. Ich versuche mir nicht mehr die gute Laune von der Waage nehmen zulassen. Solange ich Sport mache und auf die Ernährung achte, hoffe ich dass ich nicht mehr zunehme. Viele denken vielleicht nun - "Was will die denn hier?" Aber meine Tochter und ich haben schon einen sehr langen und harten Weg hinter uns. Wir waren beide 80 kg. Bei mir aus gesundheitlichen Gründen (die jeder Zeit wieder kommen können, falls der Arzt eine Tablettenänderung vornehmen muss) und bei meiner Tochter war es die Psyche ( sie hatte immer Untergewicht bis die Oma starb, die Scheidung kam und ihr Bruder einen schweren Unfall hatte) Wir haben uns beide zurück gekämpft. Die Leute die uns früher aus den Weg gegangen sind, bewundern uns heute. Wir sind nicht nur Mutter und Tochter, sondern richtig gute Freundinnen. Das Schicksal hat uns stark gemacht. Ein Spruch den ich seit meinen 15 Lebensjahr an meiner Pinnwand hängen habe lautet - Solange du nicht aufgibst, hast du auch nicht verloren. Glaube an dir selbst und Träume werden wahr. Und dieser Spruch gibt uns immer wieder Kraft

Stichworte: -

Kategorien
Kategorielos
  • Blog-Eintrag weiterempfehlen
Schlagworte: