sponsored links

Almased - 8. Tag

So eine Gemeinheit! Heute habe ich mich wie ein Schnitzerl auf die Waage gefreut, weil ich mir sicher war, sie würde ein weiteres Minus anzeigen.

Dass ich heute Mittag eine Handvoll Gemüse und ein Fleischpflanzerl essen würde - das war beschlossene Sache.

Und dann das: Kilo von gestern = Kilo von heute!!!

Das Dumme daran ist nämlich, dass diese Gewichtszahl genau der entspricht, an der ich beim letzten Abnehm-Tripp hängen geblieben bin. Trotz 4 Wochen auf 1000 - 1500 Kalorien kam ich nicht unter diese Zahl. Und jetzt das wieder. Aber jetzt sage ich den Kilos den Kampf an!

Da es mir ja wieder gut geht und die Fasten-Flaute vorüber zu sein scheint, bleibe ich bei Almased-Turbo! Und zwar so lange, bis diese Zahl unterboten wird, jawoll!
Es schwingt nämlich eine gewisse Angst mit, dass ich, wenn ich diese Zahl jetzt nicht bald unterschreite, sie mich noch länger verfolgt.. und dann wieder der Jojo-Effekt einsetzt...
Dem will ich vorbeugen.

Heute morgen habe ich schon zur Anregung meines Kreislaufs Schnee geschaufelt. Allerdings war es so viel Schnee, dass ich anschließend hechelnd und mit zitterndem Unterkiefer auf der Couch lag. Erst mein Almased-Drink brachte mich wieder in Schwung.

Jetzt wird noch ein wenig Gymnastik für die Beine gemacht, dann nochmal raus und weiter räumen und ab unter die Dusche. Der Rest ist Wellness - bis ich meinen Süßen aus dem Kindergarten abhole. Heute Nachmittag ist dann bestimmt Action im Freien angesagt, nachdem Frau Holle endlich ein Erbarmen mit den Kindern hatte....

Eure Cindy

P.S. Übrigens: wie ihr seht, habe ich es nach einem knappen Jahr endlich geschafft, ein Benutzerbild hochzuladen... So sah ich mit 21 Jahren aus... Da lohnt es sich doch, zumindest annähernd wieder hinzukommen, oder?

Stichworte: almased, stillstand, turbo

Kategorien
Kategorielos
  • Blog-Eintrag weiterempfehlen
Schlagworte: